Der Tenor Peter Floch studierte Operngesang in seiner Heimatstadt Saarbrücken. 

Nach Gastverträgen am Staatstheater Saarbrücken, Engagements an den Städtischen Bühnen Nürnberg, am Musicaltheater Messe-Basel (»ThePhantom of the Opera«), an den Kammeropern Hamburg und München, am Theater Augsburg und an der Oper Frankfurt war er von 1998 bis 2000 Ensemblemitglied des Pfalztheaters, wo er seit 2005 wieder regelmäßig in den verschiedensten Partien gastiert, u. a. im Musical »Heimatlos«, im Rock-Oratorium „Ludus Danielis“, in der Operette »Die lustige Witwe« und in den Opern »Der Freischütz« und »Das Wunder der Heliane«. In der Spielzeit 2010/11 war er als Gast am Pfalztheater in verschiedenen Rollen in der Deutschen Erstaufführung der Oper »Das Portrait« von Mieczyslaw Weinberg zu erleben. Seit der Spielzeit 2012/13 hat Peter Floch ein festes Arrangement im Ensemble des Pfalztheaters Kaiserslautern. Neben Engagements an Theatern und einer umfangreichen Konzerttätigkeit ist Peter Floch seit mehr als 20 Jahren auch als Gesangspädagoge tätig.

Wir sind sehr stolz, Ihn in unseren Reihen zu haben.

 

The video cannot be shown at the moment. Please try again later.


Por una cabeza
CUESTA ABAJO
EL DIA QUE ME QUIERAS
CAMINITO